Home

DGQT-Zertifizierung

Schulungen & Seminare

DGQT-zertifizierte Institute

Forschung & Entwicklung

Partner

Kontakt


Fachliche Schulungen

Die wissenschaftliche und technische Entwicklung nimmt rasanten Einfluss auf die
Therapie und das Training von Patienten. Das betrifft die Durchführung der Trainingstherapie
genauso wie die Dokumentation. Damit ändern sich auch die Anforderungen an die Therapeuten
und Trainer.

Die DGQT bietet auf die Therapieeinrichtung zugeschnittene Schulungsformate für die Bereiche
Leistungsdiagnostik, Funktionsanalytik, Trainingstherapie und Training.
Die Durchführung der Schulungen erfolgt in den Therapieeinrichtungen am eigenen Equipment.

Ausdauer und Herz-Kreislaufsystem
Laktat-Leistungsdiagnostik
alternative Testverfahren: PWC, IPN, Conconi etc.
Herz-Kreislauftraining in der Therapie
Ausdauertraining in der Gewichtsreduzierung
leistungsorientiertes Ausdauertraining


Kraft und Bewegungsapparat
Biomechanische Funktionsanalyse der Wirbelsäule und anderer Gelenke
weitere apparativ gestützte Testverfahren (z.B. Explosivkraft, Kraftausdauer etc.)
Biomechanik und Mechanik im Gerätetraining
Medizinische Trainingstherapie für die Wirbelsäule
Medizinische Trainingstherapie anderer Gelenke
Leistungsorientiertes Krafttraining

 

Strategieseminare

Neben den fachlichen Inhalten unterstützt die DGQT Therapeuten und Therapieeinrichtungen
auch bei der strategischen Entwicklung. Dazu gehören u.a. der Aufbau von Netzwerken und
die Nutzung von Fördermöglichkeiten.

Kooperationsmodelle mit Ärzten (z.B. Medizinische Kooperationsgemeinschaft,
Integrierte Versorgung)
Fördermodelle durch die gesetzliche Krankenkasse (z.B. Primärprävention § 20 SGB V,
Rehabilitation § 43 SGB V, Rehabilitationssport nach § 44 SGB IX)
Betriebliche Gesundheitsförderung (rechtliche Grundlagen, interessante Angebote
aus der Sicht des Unternehmens, Abrechnungsmodalitäten)
Qualitätsmanagement (Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems,
Erstellung eines Qualitätsmanagement-Handbuchs)